Florenz Hotel Rex > virtueller Rundgang Florenz Italien - Uffizien Galerie virtueller Rundgang und Informationen
English Italiano French Spanish German Japanese Polish Russian Hungarian Swedish Danish Romanian Bulgarian Indian Greek
 
 
Facebook Flickr
Video Tour!   KONTAKT arrow
WI-FI INTERNET FREE! arrow
Free Wifi
   
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
   
  Star SPEZIELLE ANGEBOTE!
  ANKLICKEN!
RESERVIERUNG
Einchecken
Ubernachtungen
Zimmer
Erwachsene
Kinder
Rabatt-Code
Virtueller Rundgang durch Florenz - bewegte 360 Grad Bilder von Florenz, Italien
 
    Virtueller Stadtrundgang Florenz    
 

Wussten Sie schon?

Es gibt in den Uffizien einen Saal, der dem Maler Botticelli gewidmet ist. Hier finden Sie unter anderem das berühmte Gemälde "Geburt der Venus" und den wunderschöne "Frühling" neben Werken von Michelangelo und Tizian.

Die Uffizien
Piazza della Signoria
Dom Florenz
Ponte Vecchio oder "die alte Brücke"

Die Uffizien Die Uffizien befinden sich in einem Gebäude mit einer Gesamtfläche von 8000 m² und es handelt sich um eine der bedeutendsten Kunstsammlungen aller Zeiten. Schwerpunkte liegen auf der Bildhauerkunst der klassischen Antike und Gemälde auf Leinwand und Holz aus dem 13.- 18. Jahrhundert italienischer und ausländischer Künstler.
Die Gemäldegalerie der Uffizien war auch das erste Museum, das jemals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde: der damalige Großherzog hat nämlich bereits im Jahr 1591 den Besuch der Sammlungen gestattet. Vier Jahrhunderte Geschichte machen die Uffizien zum ältesten Museum der Welt.
Cosimo I Medici beschloss das Gebäude zu errichten, begonnen wurde der Bau im Jahr 1560 durch Giorgio Vasari und später dann wurde das Gebäude durch Buontalenti beendet. Dieser ließ die berühmte "Tribuna" (Tribüne) errichten, in der die Verwaltung (die "Uffizi") der Stadtregierung untergebracht werden sollte, weil der Palazzo Vecchio, der sich ebenfalls auf der Piazza della Signoria befindet, zu klein wurde.
Doch sein Sohn Francesco war es, der die Uffizien dann im Jahr 1581 in ein Museum umwandelte, als er die vorher offene Galerie in der zweiten Etage mit großen Fenstern versehen ließ und hier Teile der großherzoglichen Sammlung antiker Skulpturen, Medaillen, Schmuck, Waffen, Gemälde und wissenschaftlicher Instrumente unterbringen ließ.

Die Telefonnummer der Uffizien ist 055 294 883, (montags geschlossen) www.uffizi.firenze.it (wichtig: zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Website war keine Online-Reservierung der Eintrittskarten möglich). In der Hochsaison, d.h. April bis Juni und September und Oktober ist es immer zu empfehlen, die Eintrittskarten vorher zu reservieren, um die langen Besucherschlangen vor dem Museum zu vermeiden. www.uffizi.firenze.it.

Um Eintrittskarten vorher zu reservieren können Sie das Museum unter der Nummer 055-294-883 anrufen, einen Termin vereinbaren und Ihre Eintrittskarte reservieren. Sie können Termine für alle bedeutenden Sehenswürdigkeiten der Stadt vereinbaren: Uffizien, Accademia, Bargello, Medicikapellen, Palazzo Pitti und Boboligärten. Die Vorwahl für Italien ist 39, und wenn Sie aus dem Ausland anrufen, müssen Sie die Nummer 0039 055 294883 wählen. -- Rufen Sie während der Bürozeiten von 8.30 bis 18.30 (montags - freitags) oder 8.30 - 12.30 (samstags) an. Ein englisch sprechender Mitarbeiter wird Ihre Reservierung annehmen und Ihnen eine Bestätigungsnummer mitteilen. Sie bezahlen die Eintrittskarten bei Ihrer Abbholung direkt in den Uffizien.

WICHTIG: Sie benötigen keine zusätzliche Software, um diese Bilder zu sehen, falls Sie sie nicht herunterladen können, kann das daran liegen, dass Sie keine Java Run Time- Umgebung auf Ihrem Computer installiert haben.... Um die Java 2 Runtime - Umgebung herunterzuladen, besuchen Sie bitte die folgende Seite:

GetJava Download Button

 
         
Online-Buchung!
Hotel Rex Florenz
Hotel Rex Firenze | Via Faenza 6, Firenze , 50123 | Tel.: 055/210453 | Fax:055/2382390 | Partita IVA : 00591210489
Gestaltung und Unterhaltung der Website: Fisheyes Ltd
Wählen Sie Ihre Sprache: EnglishItalianoFrenchSpanishGermanJapanesePolishRussianHungarianSwedishRomanianBulgarian
Copyright © www.hotelrexflorence.com | Besuchen Sie auch die Website unseres Partnerhotels Hotel San Giorgio Hotel San Giorgio